Am Wochenende vom 26. und 27. Mai 2018 ist es so weit. Zum vierten Mal finden die Verbandsjugendmeisterschaften der Geräteturnerinnen K1 bis K4 in Reiden statt. Der Anlass wird vom STV Reiden in Zusammenarbeit mit dem Turnverband Luzern, Ob- und Nidwalden in der Johanniterhalle Reiden durchgeführt. Es werden rund 900 Turnerinnen erwartet, welche in den Kategorien 1 bis 4 starten.

Am Samstag werden von 08:55 Uhr bis 17:40 Uhr die Mädchen der Kategorien 1 und 2 in jeweils 5 Abteilungen gegeneinander antreten. Die Konkurrenz misst sich auf dem Doppelwettkampfplatz und bietet den Fans viel Abwechslung. Ab 17:55 Uhr wird die “Geräteriege des Jahres 2018“ ausgelost und anschliessend werden die Medaillen und Auszeichnungen verteilt.

Am Sonntag geht es um 08:10 Uhr weiter mit den Turnerinnen der Kategorien 3 und 4. Diese werden deren Übungen den Wertungsrichtern ebenfalls in mehreren Abteilungen auf dem Doppelwettkampfplatz vorführen. Ab 17:45 Uhr erfolgt die Rangverkündigung der erfahrenen Turnerinnen.

Vor Ort wird eine Festwirtschaft für das leibliche Wohl der Zuschauerinnen und Zuschauer sorgen.

Die OK-Mitglieder unter der Leitung von OK Präsident Michael Wyss sind bestrebt, den zahlreichen Turnerinnen und Gäste einen einwandfreien Wettkampf zu bieten und freuen sich jetzt schon auf ein turnerisches und unfallfreies Wochenende.