Erster GETU-Wettkampf der Saison

Mit dem GeKu Rickenbach traten 15 Geräteturner und Geräteturnerinnen vom STV Reiden am Wochenende vom 23.und 24. März ihren ersten Wettkampf der Saison an.

Die Mädchen vom K3 machten mit ihrer Übung am Reck den Anfang. Nun hiess es zum ersten Mal in dieser Saison Nerven vor grossem Publikum zu behalten. Das intensive Training hat sich gelohnt und Lorena Schmid durfte mit Rang 38 eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Die Turnerinnen vom K2 mussten sich noch bis zum Nachmittag gedulden, bevor sie ihr Können unter Beweis stellen konnten. Von den Total 183 angetretenen Turnerinnen, erreichte Maya  Anderhalden den ausgezeichneten 17. Platz und durfte die verdiente Auszeichnung entgegen nehmen. Lia Marie Arnold (43) und Lena Arnold (57) wurden ebenfalls mit einer Auszeichnung belohnt.

Am Sonntag hatten die Turner vom K2 und K3 Gelegenheit ihr Erlerntes zu zeigen. Im K2 erturnte sich Nevio Caputo Platz 17 und wurde ebenfalls mit einer Auszeichnung honoriert. Leider reichte es den beiden K3 Turnern diesmal nicht für eine Auszeichnung.

Weitere Platzierungen:K2 Amélie Hubacher (84), Svenja Rasmussen (84), Oltiana Fejza (131),Lisa Hauri (163), Leandro Russo (36).K3 Maëlle Mettan (97),Livia Zimmerli (135), Lena Skorupska (172),Nico Zanin (25), Severin Sommer (33).

cru/Foto sru