Start der K4 Turnerinnen in die Wettkampfsaison

Reiden Bereits zum 18. Mal wurde am 11. Mai die Regionenmeisterschaft Napf in Dagmersellen ausgetragen. Die Geräteturnerinnen des STV Reiden (K2 – 6) und zwei Herausforderinnen der Kategorie Damen starteten zum Wettkampf.   

Die sechs K3 Turnerinnen eröffneten den Wettkampf. Trotz einigen Unsicherheiten absolvierten alle solide ihre Übungen. Der Einsatz hat sich gelohnt, konnte doch Livia Zimmerli (Platz 50) mit 35.65 Punkten ihre erste Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Ebenfalls erfreute sich Zoé Geissmann (57.) einer Auszeichnung. 

Die K2 Turnerinnen starteten ihren Wettkampf nach dem Mittag mit dem Reck. Sie mussten ihr Können gegen 162 Konkurrentinnen unter Beweis stellen. Dabei erturnte sich Lia Marie Arnold mit 34.95 Punkten den ausgezeichneten 25. Platz.

Kurz vor 15 Uhr starteten die K4 Turnerinnen ihre Wettkampfsaison. Nach dem ersten Gerät war das Lampenfieber überstanden, starteten doch alle drei Turnerinnen das erste Mal in dieser Kategorie. Die Nerven hielten Stand und Simona Russo (34.) beendete den Wettkampf mit 35.85 Punkten und durfte eine der begehrten Auszeichnungen in Empfang nehmen.

Gleichzeitig nahmen auf dem zweiten Wettkampfplatz die K5 Turnerinnen den Wettkampf in Angriff. Elena Schärer (34.) holte sich im Boden die hervorragende Note 9.30, sowie Marina Burri (33.) die Note 9.25. Beide Turnerinnen erfreuten sich einer Auszeichnung.

Vier Turnerinnen der Kategorie 6 und die beiden Turnerinnen der Kategorie Damen machten den Abschluss des Reider Auftritts. Tina Thalmann erturnte sich mit 35.35 Punkten den 12. Schlussrang und wurde mit einer Auszeichnung belohnt. Den beiden Damen reichte es leider diesmal nicht für eine Auszeichnung.

Weitere Platzierungen: K2 Lena Arnold (91.), Maya Anderhalden (95.), Lisa Hauri (100.) Amélie Hubacher (128.), K3 Lorena Schmid (77.), Maëlle Mettan (83.), Flurina Sommer (116.), Lena Skorupska (129.) K4 Fabienne Affentranger (76.), Evgenija Nikolovska (76.) K5 Serena Restuccio (40.), Vana Obrenovic (41.), Anina Geiser (76.) K6 Nadine Burri (31.), Judith Steinmann (35.), Claudia Affentranger (36.) KD Katja Schulthess (15.), Stefanie Affentranger (20.)

Text/Foto cru