Traditionsgemäss fand am letzten Septemberwochenende das Marzur Schlussturnen statt. Am Samstag haben sich die Turnerinnen und Turner aus Reiden, Roggliswil, Altbüron, Melchnau, Zell und der Gast aus Orpund gemessen. Die Delegation des STV Reiden durfte sich mit viel Ehrgeiz und Motivation in den Geräte- und Leichtathletikdisziplinen beweisen. Es zählte jeder Zehntelpunkt und die Turner/innen zeigten beeindruckende Leistungen. Es brillierten jedoch nicht nur die Grossen, sondern auch am Sonntag zeigten sich die Kleinsten bei strahlendem Wetter von ihrer besten Seite. Nebst vielen Auszeichnungen konnten sogar 2 Podestplätze von Serena Restuccio und Simona Russo mit nach Hause genommen werden. An beiden Wettkampftagen fanden jeweils zum Schluss die Stafetten statt. Lauthals wurden die Athleten und Athletinnen angefeuert und es war wie jedes Jahr ein absolutes Highlight!