Montag, 16. Dezember 2019 – Schon bald neigt sich ein Jahr dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Auch beim STV Reiden stand die Vereinsweihnacht auf dem Programm.

Die grosse Turnerschar – von jung bis jung geblieben – zog mit Fackeln und guter Laune quer durch Reiden. Auf dem Weg zur Kommende konnten die Kinder und Erwachsenen einer weihnachtlichen Geschichte, vorgetragen von Tina Thalmann, lauschen. Am Ziel angekommen, wartete bereits heisser Tee, ein feines Wienerli und ein Mutschli.

Nachdem alle verpflegt waren, wurde im Innenhof der Kommende mit Gittarrenbegleitung von Janine Seematter «Zimetstärn hani gärn» und «Stille Nacht» zum Besten gegeben.

Bevor sich alle wieder auf den Weg zur Johanniterhalle machten, verabschiedete der Präsident Patrick Bättig die Anwesenden und wünschte ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und das Beste für das neue Jahr!

Herzlichen Dank an alle Leiterinnen und Leiter, welche das ganze Jahr tatkräftig im Einsatz stehen – wir wünschen euch weiterhin viel Spass, Freude und Erfolg mit euren Turnerinnen und Turner.