Mini Marzur

Am Sonntag, 3. Juli 2017 fand die alljährliche Vereinsmeisterschaft statt. Doch die diesjährige Vereinsmeisterschaft war nicht eine normale Meisterschaft wie in den vergangenen Jahren. Nein, es wurde das MINI – MARZUR durchgeführt!
Unter dem Begriff MINI – MARZUR ist die Hauptprobe des MARZUR Schlussturnens vom 23. und 24. September 2017 in kleinerer Ausführung zu verstehen.

So stand an diesem Sonntag der ganze Verein von Jung bis Alt in und rund um die Johanniterhalle Reiden im Einsatz. Die Einen als Wertungsrichter, Andere als Wettkampfteilnehmer, Weitere als Gruppenleiter und wieder andere wurden mit diversen Jobs wie Mithilfe in der Festwirtschaft oder im Rechnungsbüro, als Fotografin, als Speaker oder mit ihren OK-Jobs beschäftigt.

Anschliessend fand die Jugi-GV statt. An welcher auf das Turnjahr 2016/2017 zurückgeblickt, die Leiter geehrt und die Jugi Kinder mit fleissigem Turnbesuch mit den altbekannten Gläser ausgezeichnet wurden.

Rückblickend darf gesagt werden, dass die Hauptprobe sehr erfolgreich und reibungslos ablief. Alle Kinder, Aktivturner, Leiter und Besucher machten einen sehr zufriedenen und dankbaren Eindruck. Trotzdem tat es allen OK-Mitglieder sowie Jugileiter gut zu sehen, wie das MARZUR ungefähr abläuft, was es zu beachten und verbessern gilt und welche Disziplinen mit den Jugikinder wie geübt werden sollen.

Der ganze Verein STV Reiden freut sich riesig auf das MARZUR Schlussturnen vom 23. und 24. September 2017 sowie das MARZUR Spielturnier am 20. Oktober 2017!