Marzur-Vorschau

Traditionsgemäss findet am letzten Septemberwochende das MARZUR – Schlussturnen statt. Dieses Jahr wird dieser Plauschanlass zum ersten Mal in Reiden durchgeführt!

In der Johanitterhalle und auf dem Sportplatz Chlifäld wird um Zentimeter, Hundertstel und Punkte gekämpft. Die MARZUR Vereine Melchnau, Altbüron, Roggliswil, Zell und Reiden messen sich zusammen mit dem Gastverein Dagmersellen in diversen Disziplinen aus den Sparten Leichtathletik, National- und Geräteturnen.

Dieser Einzelwettkampf, welcher vor 85 Jahren zum ersten Mal in Altbüron stattfand, kürt nur die besten und polisportivsten Turnerinnen und Turner zu ihren Siegen. So muss jeder Teilnehmer Wettkämpfe aus verschiedenen Sportartbereichen bestreiten. Als Krönung des Tages wird der Wettkampf jeweils mit einer Stafette abgeschlossen.

Es sind nicht nur die Einzel- und Stafettenbewertungen heiss begehrt, sondern auch die Mann(Frau)schaftswertungen, bei welchen die besten Resultate pro Verein zusammengezählt werden.

Am Samstag, 23. September 2017 legen die Junioren, Damen und Herren ihren Wettkampf ab. Sobald alle Teilnehmer ihre Disziplinen abgeschlossen haben, wird bei der Stafette um den Sieg gesprintet. Danach folgt bei gemütlichen Beisammensein in der Festwirtschaft und an der Bar die Rangverkündigung.

Der Wettkampf der Jugend und der Kinder erfolgt unter dem gleichen Programm und ähnlichen Bedingungen wie bei den Erwachsenen am Sonntag, 24. September 2017.

Sodass auch der Mannschaftssport nicht zu kurz kommt, findet am Freitag, 20. Oktober 2017 das MARZUR Spielturnier in Reiden statt. Bei diesem Mannschaftswettkampf treten die Aktivturnerinnen und –turner bei den Spielen Unihockey, Korbball und Volleyball gegeneinander an.

Wir freuen uns riesig auf ein spannendes MARZUR mit zahlreichen Besucher und Fans!